Isabel Mähl Immobilien 0221 800 11 19 imaehl@belisacasa.com

Die virtuelle Besichtigung

Handy mit virtuellem Rundgang

Das Exposé ist der erste Schritt zu einer ansprechenden Vermarktung Ihrer Immobilie. So werden Interessenten auf Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung aufmerksam. Darauf folgt bei vielen der Wunsch nach einer Besichtigung. Als besonderen Service biete ich Ihnen virtuelle Rundgänge an. Interessenten werden so durch Ihre Immobilie geführt und können sich ein genaues Bild machen. So entscheidet sich bereits im Vorfeld, ob ein echtes Kaufinteresse besteht und sich eine Besichtigung vor Ort für beide Seiten lohnt. 

Die Erstellung der virtuellen Besichtigung 

Für den virtuellen Rundgang nehme ich vor Ort zahlreiche Fotos von Ihrer Immobilie auf. Im Vordergrund steht der Innenbereich mit sämtlichen Zimmern. Aber auch der Außenbereich, wie zum Beispiel der Garten, liegt in meinem Fokus. Mithilfe dieser Bilder erstelle ich anschließend einen virtuellen Rundgang. Durch die dreidimensionale Optik entsteht das Gefühl, sich tatsächlich durch die Immobilie zu bewegen. Es scheint so, als sei man vor Ort und könne jeden Raum einzeln betrachten – mit all seinen Ecken und Besonderheiten. 

Welche Vorteile bieten virtuelle Rundgänge? 

Paar mit Handy auf dem Sofa

Die virtuelle Besichtigung wird nur ausgewählten Interessenten zur Verfügung gestellt. Anders als das Exposé ist sie nicht öffentlich sichtbar. Ein virtueller Rundgang ist für Sie als Eigentümer vorteilhaft: Insbesondere in Köln und im Kölner Umland besteht eine große Nachfrage nach Wohnimmobilien. Dementsprechend ist die Zahl der Interessenten pro Immobilie hoch. Durch den virtuellen Rundgang verringert sich die Anzahl der Besichtigungen vor Ort, da Interessenten ohne richtiges Kaufinteresse vorab herausgefiltert werden. Insbesondere, wenn Sie bis zum Verkauf noch in Ihrer Immobilie wohnen, sind virtuelle Besichtigungen eine große Entlastung. So finden nur ausgewählte Besichtigungen statt, die meist erfolgversprechend sind. 

Digitales Maklerbüro: Virtuelle Rundgänge und vieles mehr 

Virtuelle Besichtigungen gehören für mich zum Tagesgeschäft. Viele Eigentümer nutzen die Möglichkeit, ihre Immobilie vorab virtuell zu präsentieren. Mein Service als Immobilienmaklerin umfasst auch Beratungen durch Video-Calls. Fragen zur Immobilie – sei es vor oder nach einem (virtuellen) Rundgang – beantworte ich auf Wunsch gerne online. So haben Interessenten die Möglichkeit, sich ortsunabhängig beraten zu lassen. Für Sie als Eigentümer ist die Kombination aus digitalem und klassischem Immobilienbüro ein Vorteil: Durch meine langjährige Berufserfahrung weiß ich, worauf es in jeder Situation ankommt. Mit Fingerspitzengefühl vermarkte ich Ihre Immobilie und setze die moderne Technik mit virtuellen Rundgängen an den richtigen Stellen ein.

Sie möchten Ihre Immobilie digital vermarkten lassen? Setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung.